Tolles Personal!

Eigentlich wissen wir es schon lange! Alle unsere Mitarbeitenden im Christus-Kindergarten machen nicht nur ihren Job, sie leben ihre Berufung! Das klingt groß, aber genau das ist es auch. Großartig, was unsere Kolleginnen mit Überzeugung leisten und immer wieder ihr Wissen da erweitern, wo es gerade neue Herausforderungen zu bewältigen gilt.

In jeweils 160 Unterrichtsstunden sind die Kolleginnen Monika Unger und Elke Mayer als Zusätzliche pädagogische Fachkräfte, im Rahmen der Qualitätsverbesserung in Kindertagesstätten (QuiK) geschult worden. Sie unterstützen die Arbeit in den Gruppen mit einem hohen Migartionsanteil.

Maren Binder hat eine rund 300 Unterrichtstunden umfassende Zusatzausbildung abgeschlossen und ist nun zusätzlich zu ihrer Qualifikation als Erzieherin auch Heilpädagogische Fachkraft.
Als inklusiver Kindergarten mit Integrationsgruppe freuen wir uns über die zusätzlichen Fähigkeiten, die alle drei Frauen nun in ihre Arbeit einfließen lassen und im Team auch weitergeben!

„Herzlichen Glückwunsch“ sagen wir  zu den jeweiligen Abschlüssen und den Zertifikaten!