Prinzipien und Grundsätze unserer Arbeit

Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde

Die Kindertagesstätte  ist in die Gemeinde eingebunden. Sie ist darauf bedacht, den Gemeindekirchenrat in der pädagogischen und religionspädagogischen Arbeit auf dem Laufenden zu halten. Aus diesem Grund werden die Kirchenältesten in zeitlichen Abständen in die Einrichtung eingeladen.

 Für die Belange der Kindertagesstätte steht uns der Kindergartenausschuss hilfreich zur Seite!

 Aus der Zusammenarbeit mit beiden Pastoren wird deutlich, dass für sie die Kindergartenarbeit eine verantwortungsvolle Aufgabe ist.

 Um auch für die Mitglieder unserer Gemeinde transparent zu sein, sind wir im Laufe eines Kirchenjahres an der Planung und Durchführung einzelner Familiengottesdienste maßgeblich beteiligt.

 Zur Unterstützung dieser Themen finden einmal im Monat um 8.30 h, gruppenübergreifende Andachten mit unserem Kindergarten – Pastor,  im Mehrzweckraum unserer Einrichtung statt.

 Die Verbindung zu den einzelnen Institutionen unserer Gemeinde wird durch Aktionen mit unseren Kindern aufrechterhalten.

 Zu älteren und kranken Gemeindemitgliedern wird der Kontakt durch Haus- und Krankenhausbesuche der Kinder, gemeinsam mit den
Pastoren, gepflegt.