Fußgänger – Führerschein

Fußgänger-Führerschein
Zuerst gab es Theorie im Kindergarten, dann die praktische Übung im Straßenverkehr. Kompetent, anschaulich und sympathisch begleitet von Herrn Tjarden, einem „echten“ Polizisten (Original Kindermund).
Das Polizisten auch Verkehrssünder ahnden, erlebten die Kinder heute auch. Gut vorbereitet wollten sie den Zebrastreifen überqueren. Sechs Autos (!) fuhren weiter, ohne die Zeichen der Kinder zu beachten und ohne den Polizisten zu registrieren. Das wurde notiert und wird Folgen für die Autofahrer haben.
Trotzdem hat es Spass gebracht und unsere Kinder sind stolz auf ihren Führerschein. Sie wissen nun wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält!!!
Danke für die zwei lehrreichen Vormittage!!!

 
Bild könnte enthalten: 10 Personen, Personen, die stehen, Kind und im Freien