Melden Sie JETZT Ihr Kind an

Mitte Januar 2015 vergeben wir die Plätze für Kindergarten und Krippe, die im Sommer 2015 frei werden! Das ist sehr früh, daher melden Sie JETZT Ihr Kind an, wenn Sie nach den Sommerferien 2015 einen Krippen- oder Kindergartenplatz benötigen. Anmeldeformulare gibt es auf dieser Homepage unter “Anmeldung” oder direkt im Kindergarten. Rufen Sie uns auch gerne an, wenn Sie Fragen haben oder unsere Einrichtung besichtigen wollen. Wir suchen mit Ihnen einen Termin aus und haben dann Zeit für Sie und Ihre Fragen.

Das war unser großes Fest

Ein großartiges Fest, ein toller Tag!
Der 50.Geburtstag unseres Kindergartens und die Krippeneinweihung hat viele Menschen am 19.Oktober 2014  in unsere Kirche und in unseren Kindergarten gelockt! Eine vollbesetzte Kirche (fast wie Weihnachten), ein eindrucksvoller Umzug zum nahegelegenen Kindergarten, berührende Worte und Begegnungen, leckeres Essen, schöne Angebote für die Kinder und ein wirklich zufriedenstellendes Wetter. Als am Nachmittag dann Regen einsaetzte hatten wir vier eindrucksvolle und intensive Stunden mit unseren Gästen verlebt.
Ein ganz besonderer Dank gilt allen helfenden Händen an diesem Tag, die aus der Elternschaft, aber auch aus dem Gemeindekirchenrat und dem Lektorenkreis der Christus-und Garnisonkirche kamen. Teilweise recht kurzfristig konnten wir mit vielen Händen dieses besondere Fest vorbereiten und durchführen. Ein hervorragendes Zusammenspiel von Kindergarten, Eltern und Gemeinde.
Es folgen ein paar Eindrücke des Festtages. Festgehalten und fotografiert von unserem Kindergartenvater Herrn Schon. Vielen Dank dafür
001005
009012
033035
041047
048050

 

Wir feiern….

….noch wenige Wochen und der Christus-Kindergarten feiert seinen 50. Geburtstag!
Das man mit 50 Jahren noch nicht alt ist, zeigt sich im Christus-Kindergarten dadurch, dass sich Nachwuchs eingestellt hat! Seit dem 01.09.2014 gibt es ein neues Betreuungsangebot für Kinder unter 3 Jahren. Wir haben jetzt eine Krippe….das “Spatzennest”.
Jubiläum und Krippeneinweihung wollen und werden wir feiern!
Am Sonntag, den 19.10.2014!
Wir beginnen mit einem Gottesdienst um 12.00 h in der Christus-und Garnisonkirche und ziehen anschließend gemeinsam zum Kindergarten in die Adalbertstraße. Dort wird dann entsprechnend gefeiert und die neuen und alten Räumlichkeiten können bestaunt werden.
Bringen Sie gerne Freunde und Bekannte mit!

Alle jetzigen und ehemaligen Kinder, Eltern, Praktikantinnen und Praktikanten, alle ehemaligen Mitarbeiterinnen aus den 5 Jahrzehnten, fühlen Sie sich herzlich Willkommen bei uns, an diesem besonderen Tag!
Exif_JPEG_PICTURE

Wir sind wieder da

Schon seit dem 25.08. läuft bei uns der Kindergartenalltag wieder. Ein herzliches Willkommen allen Familien die nach den Ferien wieder bei uns sind und denen, die mit dem 25.08. ihren ersten Kindergartentag bei uns hatten. 
Die ersten Krippenkinder befinden sich seit dem 01.09. in der Eingewöhnungsphase. Alles läuft gut. Eine spannende Zeit für die Erzieherinnen und die Krippenfamilien. Für beide hat was neues begonnen. Wie sagen wir so schön: Es “krippelt” bei uns im Haus. Wir freuen uns auf eine gute Zeit mit allen Kindergarten- und Krippenfamilien!

Sommerferien

Exif_JPEG_PICTUREWir sehen uns alle am 25.August wieder. Bis dahin wünscht das Team des Christus-Kindergartens allen Familien und Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage eine erholsame Zeit. Lassen Sie es sich / lasst Ihr es Euch gut gehen!!!

Präventionstag gegen Gewalt

Am 19. September von 10.00 bis 17.00 h findet in der Stadthalle Wilhelmshaven ein Präventionstag gegen Gewalt statt. Verschiedene Gruppen stellen sich und ihre Arbeit vor. Alle Einrichtungen sind eingeladen sich an einem Kunstwettbewerb zu beiteiligen! Das haben unsere Kinder getan. Angeleitet durch Susanne Bliesener und Maike Frank haben sie dieses “Kunstwerk” entstehen lassen. Durch verschiedene “Gewaltpräventionskonzepte” und feste Kommunikations- und Umgangsregeln ist unseren Kinder das Thema immer geläufig, nicht nur während eines Projektes. “Halt-Stopp…ich will das nicht” mit erhobener Hand ausgesprochen, ist eine gängige Form des selbstbewussten  Eigenschutzes bei unseren Kindern. Dafür und für ein Miteinander  “Hand in Hand” steht unser Kunstwerk!
Exif_JPEG_PICTURE

Bauabschnitt 2

…und es geht weiter. Ein neuer Ausweichraum entsteht im Zuge der Umbaumaßnahmen zur Krippe. Erlebnispädagogik pur. Morgens um 7.30 h kam der Betonmischer und der Bauzaun war von Kindern umlagert. Toll: die Fragen der Kinder wurden von den Bauarbeitern geduldig beantwortet, während sie weiter arbeiteten!
Exif_JPEG_PICTURE

Krippe: Letzte Arbeiten beim Umbau

 Der Umbau zur Krippe im Christus-Kindergarten geht zügig voran. Alles wird pünktlich fertig.
Es “krippelt” im Kindergarten und besonders bei den Erzieherinnen Nadine Janssen und Verena Kraft, die immer mit einem interessierten Auge auf die Baustelle gucken. Es wird nämlich “ihre” Krippe.
“Endlich arbeite ich fast auf “Augenhöhe”, so äußert sich Nadine Janssen augenzwinkernd. Mit ihren 1,59 m an eigener Körpergröße kommt sie den Kleinen dann schon recht nahe.
Neben den beiden Erzieherinnen ist auch das Gesamtteam auf den “Nachwuchs” gespannt. Eine Teamfortbildung und mehrere aufeinander aufbauende Fortbildungen zum Leben mit den Kleinsten haben dazu beigetragen, dass alle kompetent , mit Spannung und mit Freude auf den 01.09. 2014 gucken. Denn dann beginnt das Leben mit den Krippenkindern!
Exif_JPEG_PICTURE

Kindergarten WM

WIR SIND WELTMEISTER!!!
Diesen Titel hat sich jedes Kind im Christus-Kindergarten beim kleinen Sport-Sommerfest erkämpft.
Verschiedene Spiele rund um den Ball und die bunte Vielfalt der Nationen wurden angeboten. Zum Ende hatte (fast)jedes Kind seinen Weltmeister auf dem Handrücken.  Zeichen aller durchlaufenden Spielstationen.
Engagierte Kindergarten-Mütter haben den Vormittag über  fleißig Waffeln gebacken (125 Kinder haben sie genossen) und mittags gab es ein gegrilltes Würstchen mit reichlich Rohkost.
Eine Urkunde für jedes Kind rundete diesen erfogreichen Festtag ab. “Wir sind alle Weltmeister”, das war das Fazit. Aber das sind unsere Kinder ja sowieso ;-)
Exif_JPEG_PICTURE

In der Natur

 

Eine der zahlreichen Schulkindaktionen im Christus-Kindergarten führte die Kinder in die Natur.
In Begleitung von Conny Perschmann von GRÜN & BUNT durchstreiften sie den Kurpark und fanden
Tierbehausungen, wie z.B. Mauselöcher, Baumhöhlen und Nestern. Sie lernten mit verschlossenen Augen Geräuschen nach zu gehen oder sich vertrauenvoll zu einem Baum führen zu lassen, um später mit offenen Augen den richtigen Baum wieder zu finden.
Ein Picknick unter einer riesengroßen Weide, die  mit ihren Ästen und Blättern die Kinder umfing,  sowie das Basteln von “Heu-Indianern” ( s. Foto)  waren Höhepunkte dieser  Exkursion.
Viel zu schnell verging die Zeit  an diesem Vormittag. Alles war so interessant. “Kinder sind kleine Forscherinnen und Entdecker. Wenn sie die Möglichkeit bekommen finden und lernen sie  so viel”, so  waren sich Barbara Schwarz und Bärbel Gerdes aus dem Kindergarten einig. Genau so war es  an diesem Vormittag!
2014-07-11 11.29.28